Endobehandlungen, Wurzelkanalbehandlungen, Zahnarztpraxis Dr. Bettina Seidl, Anger

Ist z.B. eine Karies schon so weit vorangeschritten, dass sie das "Zahnnervensystem" erreicht hat, muss eine Wurzelkanalbehandlung (Endobehandlung) durchgeführt werden. Dabei wird die Karies und das "Nervengewebe" entfernt, der Zahn aufbereitet und gespült, anschließend mit einer speziellen Wurzelfüllung versorgt. Mit Hilfe von neuen Praktiken und modernen Geräten ist die Behandlung in der Regel absolut schmerzfrei.